Peggy Keller

Was mache ich?

Seit über 10 Jahren berate und begleite ich Menschen in Organisationen oder Familienunternehmen bei Fragestellungen zu folgenden Themen: Konfliktmanagement im Unternehmen, Teamentwicklung und Kulturwandel, Kommunikation, Führungskräfte, Rollenverständnis & Selbstmanagement. Weiterhin setzte ich meine Kompetenz als Rechtsanwältin, Mediatorin & Klärungshelferin für die Begleitung von Trennungs-Scheidungsprozessen ein. Auch bin ich Ihre Ansprechpartnerin für die Regelungen innerhalb der Erbengemeinschaft.


Wie arbeite ich?

Im Zentrum steht für mich der Mensch mit seinem Potential. Mein Ansatz geht von der Fragestellung aus: Wodurch unterstützt mein Wirken den Einzelnen, das Team und das Unternehmen in optimaler Weise?


Was ist mir wichtig?

Beratungsgespräche auf Augenhöhe. Transparenz meines Handelns. Mich interessieren die Ziele des Einzelnen und die Gestaltung des Weges dorthin. Ich gehe davon aus, dass alle Ressourcen zur Lösung der Frage bereits in jedem Einzelnen vorhanden sind.

Eines liegt mir noch am Herzen: Humor. Humor ist die Fähigkeit aus einer Metaperspektive auf die Sache zu schauen. D. h. sich dabei auch distanzieren zu können, um mehr und mehr Zugriff auf alle Ressourcen zu erhalten. Bei aller Tiefe und Bewegtheit halte ich die Kraft des Humors für eine unterstützende Tugend zur Erreichung des Ziels.

Publikationen


Konfliktlösungs-Tools: Klärende und deeskalierende Methoden für die Mediations- und Konfliktmanagement Praxis, „Die Kunst des Doppelns. Statt zwischen den Zeilen, auf den Tisch“ in manager Seminare, 2012, S. 178

Klärungshilfe Konkret: Klärungshilfe im privaten, beruflichen und öffentlichen Bereich „Klärungshilfe in der Trennungs-und Scheidungsmediation, Rowohlt Verlag 2013, S. 202